Beeren Schoko & Kokos Pralinen

Schoko-Beeren-Pralinen
Beeren-Schoko-Kokos-Pralinen

Beeren-Schoko-Kugerl

IMG_6192.jpg

Zutaten:

für ca. 25 Stück

  • 250 g (vegane) Zartbitterschokolade

  • 90 ml (vegane) Sahne

Topping: 25-40 g gefriergetrocknete zerdrückte Bio-Himbeeren

Tipp-Varianten:
 

1. Anstatt der dunklen (veganen) Schokolade weiße (vegane) Schokolade für die Masse verwenden und in gefriergetrockneten zerdrückten Bio-Brombeeren und Bio-Wilde Heidelbeeren-Pulver wälzen. Bei der Heidelbeeren-Variante kann auch zusätzlich bereits ca. 1 Teelöffel Bio-Wilde Heidelbeeren-Pulver zur weißen Schokosahne-Masse zugegeben werden, ev. einige noch in Kokosflocken wälzen bzw. diese können auch zusätzlich der Masse zugefügt werden.

 

2. Es kann auch ein kleiner Kern rohe Marzipanmasse (Fertigprodukt) mit einer weißen und schwarzen (veganen) Schokoschicht umhüllt werden und danach in einem Topping nach Wahl gewälzt werden.

Zubereitung:

Zuerst die Schokolade fein hacken oder reiben, in eine Schüssel füllen, dann die Sahne in einem Topf aufkochen und damit die Schokolade übergießen. Die Schokoladensahne für 5 Minuten im zugedeckten Topf ziehen lassen und mit einem Teigspatel umrühren, danach für ca. 2 Stunden nicht zugedeckt im Kühlschrank aushärten lassen. Inzwischen die gefriergetrockneten Bio-Himbeeren mit einem Nudelwalker in einem Sackerl fein zerdrücken und in einer Schüssel bereitstellen. Mit einem Teelöffel mehrere ca. traubengroße Stücke von der Masse abstechen und ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Sie weisen dann eine weichere Konsistenz auf und können so gut einzeln zwischen den Handflächen zu einer Kugel gerollt werden. Zuletzt in den zermahlenen Bio-Himbeeren wälzen.

Kühl und luftdicht aufbewahren.


Beeren-Kokos-Trüffel

IMG_6211.jpg

Zutaten:

für ca. 20-25 Stück

  • 200 g (vegane) Schokolade

  • 2 Esslöffel Kokosöl

  • 2 Esslöffel Kokosmilch

  • 5-6 Esslöffel feine Kokosflocken vermischt mit zerdrückten
    gefriergetrockneten Bio-Himbeeren

    Topping: Mischung Himbeer-Kokosflocken

Zubereitung:

Zuerst die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen lassen und die erwärmte Kokosmilch/-öl-Mischung dazu gießen. Die Masse mit einem Schneebesen glattrühren, bis sie weich und glänzend ist und dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und noch einige Minuten in den Kühlschrank stellen. Mit einem Teelöffel traubengroße Stücke von der Masse abstechen und einzeln zwischen den Handflächen zu einer Kugel rollen. Inzwischen die gefriergetrockneten Bio-Himbeeren mit einem Nudelwalker in einem Sackerl fein zerdrücken, mit den Kokosflocken vermischen und darin die Trüffel wälzen.


Kühl und luftdicht aufbewahren.