Weiße Bio-Brombeer-Cups

Brombeer-Schoko-Cups
Beeren-Schoko-Cups

Zutaten:

für 8-10 Stück

  • 200 g weiße Schokolade (auf Milchbasis oder vegan)

  • Brombeermarmelade

  • gefriergetrocknete Bio-Brombeeren

Zubereitung:

Zuerst die halbe Menge der Schokolade im Wasserbad schmelzen, davon 1 Esslöffel in ein Papier- bzw. Pralinenförmchen einfüllen. Die Formen für ca. 15-20 Minuten in das Tiefkühlfach bzw. in den Kühlschrank stellen.

Die gehärtete Schokolade mit Brombeermarmelade bestreichen und dann mit der anderen Hälfte, der inzwischen auch geschmolzenen Schokolade bedecken und mit gefriergetrockneten Bio-Brombeeren bestreuen. Das Ganze dann nochmals für 15 Minuten in das Tiefkühlfach geben. Zuletzt, damit sie ganz aushärten können, die Brombeer-Taler mindestens noch 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren. 

Dann genießen und sich die wohlschmeckenden Cups auf der Zunge zergehen lassen! 

Tipp – Varianten: Die Cups können auch mit Milch- bzw. dunkler Schokolade zubereitet werden, die Marmelade kann durch Himbeer- oder Heidelbeermarmelade ersetzt werden.

Ebenso dann für das Topping je nach Wahl der Marmelade mit gefriergetrockneten Bio-Himbeeren bzw. Bio-Wilde Heidelbeeren abstimmen.